Home / Allgemein / Was gibt es beim Kauf eines Akku Handstaubsaugers zu beachten

Was gibt es beim Kauf eines Akku Handstaubsaugers zu beachten

Was gibt es beim Kauf eines Akku Handstaubsaugers zu beachten?

Beim Kauf eines Akku Handstaubsaugers sollte mehr als nur der Preis im Vordergrund stehen, da sich die Funktion und individuellen technischen Merkmale der einzelnen Modelle teils sehr stark voneinander unterscheiden. Daher gilt es bereits vor dem Kauf eines Akku Handstaubsaugers zu überlegen, welche Funktionen im eigenen Haushalt benötigt werden und welche ruhig vernachlässigt werden können. Mit diesen Überlegungen schränkt sich die Auswahl bereits von alleine ein und verhilft dabei sich in der großen Auswahl an Herstellern und Modellen besser zurecht zu finden.

Die erste Entscheidung die getroffen werden sollte, ist die Wahl zwischen einen beutellosen Modell oder Geräten, die noch mit klassischen Staubsaugerbeuteln funktionieren. Liegt etwa eine Hausstauballergie vor, bieten Geräte mit Staubsaugerbeuteln einen klaren Vorteil. Bei der Reinigung ist der Staub im Inneren der Geräte eingeschlossen und gelangt nicht an die Hände oder die Atemwege. Eine allergische Reaktion durch den unmittelbaren Kontakt wird so vorgebeugt. Da Staubsaugerbeutel heute nicht mehr in jedem Supermarkt verkauft werden, gilt es sich vor der Entscheidung zu informieren, ob bereits ein Vorrat an Beuteln im Lieferumfang enthalten ist. Zusätzlich ist es gut zu wissen, ob der Hersteller diese Beutel selbst anbietet oder dafür der Kauf bei einem anderen Anbieter nötig wird. Handstaubsauger ohne Staubbeutel verringern dagegen die durch den Kauf entstehenden Folgekosten auf die dafür benötigten Energiekosten.

Praktisch um Staubansammlungen im Gerät selbst zu vermeiden sind zweistufige Zyklonfilter. Durch die zwei Filter werden die aufgesaugten Staubpartikel im Inneren festgehalten und können selbst, wenn das Gerät nach unten gehalten wird, nicht mehr aus dem Staubbehälter entweichen. Da sich die Filter im Laufe der Zeit abnutzen können, ist es bereits vor dem Kauf wichtig zu wissen, wie diese gewartet werden sollen. Dies kann sowohl durch das waschen der Filter als auch einen Austausch der Fall sein. Da verstopfte Filter die Saugleistung deutlich einschränken, sind die Maßnahmen auch eine aktive Möglichkeit, die Handstaubsauger möglichst lange verwenden zu können.

Einen Akku Handstaubsauger zu kaufen bedeutet auch zu überlegen, wie häufig und lange das Gerät pro Tag benötigt wird. Verfügt das Gerät etwa über eine Akkuleistung von einer halben Stunde auf geringer Stufe muss dafür aber über 12 Stunden aufgeladen werden, so ist der Nutzen in einem großen Haushalt in dem vielleicht auch Tiere leben eher eingeschränkt. Dagegen sind Geräte, die bereits nach vier Stunden über die volle Akkuleistung verfügen, ideal für Haushalte in denen öfter am Tag der Staubsauger zum Einsatz kommt. Um dem Staubsauger direkt nach dem Kauf auch verwenden zu können, ist ein Blick auf den Lieferumfang entscheidend. Ist in diesem etwa kein Akku, keine Ladestation oder Staubbeutel enthalten, sollte diese zusätzlichen Kosten immer zum Preis addiert werden, um einen unmittelbaren Vergleich mit anderen Modellen zu ermöglichen. Fällt die Bilanz trotz dieser Kosten noch positiv aus, ist auch ein Kauf dieser inkompletten Geräte empfehlenswert.

 

About staubexperte

Check Also

Zubehör für Akku Handstaubsauer

Welches Zubehör ist für einen Akku Handstaubsauer erhältlich? Obwohl ein Akku Handstaubsauger durch das fehlende ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *